AGB

§ 1 Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Anwendung auf alle von www.web-sms-gratis.de angebotene Inhalte und Services. www.web-sms-gratis.de ist berechtigt die Dienste oder Dienstleistungen auch durch Dritte erbringen zu lassen.

§ 2 Pflichten der Nutzer

Es ist untersagt, strafrechtlich relevante Inhalte sowie Nutzungen mit rassistischen oder diskriminierenden Bezügen zu verschicken. Ebenso ist es untersagt den kostenlosen SMS-Dienst für eigene Werbezwecke zu missbrauchen. Der Nutzer verpflichtet sich keinen Spam über die Dienste von web-sms-gratis.de zu versenden. web-sms-gratis.de behält sich vor, im Falle einer Zuwiderhandlung Anzeige zu erstatten und übernimmt ausdrücklich keine Haftung für die Inhalte der übermittelten Nachrichten. Der Absender der Nachricht bestätigt, dass der Empfänger tatsächlich mit dem Empfang einer Nachricht einverstanden ist. Die Nachricht wird auf eigene Gefahr versandt. Der Benutzer dieses Dienstes verpflichtet sich, keine Nachrichten zu versenden, mit deren Empfang der Adressat nicht einverstanden ist oder durch die der Adressat sittenwidrig belästigt wird. web-sms-gratis.de übernimmt keine Haftung für Inhalte der übermittelten Nachrichten. Im Falle eines Verstoßes stellt der Urheber einer Nachricht web-sms-gratis.de von jeglichen Ansprüchen Dritter frei. Nachrichten, die nicht auf den privaten und individuellen Gebrauch gerichtet sind, wie. z.B. Junk Mails, Spam, etc., sind untersagt. Verstöße des Kunden berechtigen web-sms-gratis.de zum Ausschluss des Kunden von den Dienstleistungen ohne vorherige Abmahnung sowie zur Geltendmachung von Schadensersatz. Es ist untersagt, die SMS über jegliche Art von Software, Script, automatisierte Systeme usw. zu verschicken. Einzig und allein der Versand direkt über den Browser auf der Webseite ist erlaubt. Verstöße werden ggf. strafrechtlich verfolgt. Der Nutzer verpflichtet sich web-sms-gratis.de von allen Schäden freizustellen, die web-sms-gratis.de insgesamt oder einzeln im Rahmen von Gerichtsverfahren oder in Folge drohender oder geltend gemachter Ansprüche zu leisten hat, die sich aus einer Nichteinhaltung der vorgenannten Pflichten ergeben.

§3 Nachrichtenversand

web-sms-gratis.de berechtigt, an jede Nachricht einen Zusatz über den Ursprung anzuhängen. Für den Empfang der Nachrichten wird nicht garantiert. Des weiteren behält sich web-sms-gratis.de vor, beim kostenlosen Versand von Nachrichten eine Werbebotschaft beliebigen Inhalts anzuhängen. web-sms-gratis.de weist den Nutzer ausdrücklich darauf hin, dass der Datenschutz für Nachrichtenübertragung nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet sein kann. Datum, Uhrzeit und Inhalt der SMS-Nachricht sowie die IP-Adresse des Rechners, von dem aus die SMS-Nachricht an web-sms-gratis.de übermittelt wurde, können von uns gespeichert und bei Vorliegen eines tatsächlichen oder anzunehmenden Missbrauchs von web-sms-gratis.de oder bei Anfragen von Behörden ausgewertet und an Dritte weitergegeben werden. Hiermit erklären Sie sich ausdrücklich einverstanden.

§ 4 Preise (bezogen nur auf Paid-SMS, nicht auf Free SMS)

Alle Angebotspreise sind Festpreise. Es gelten die jeweils gültigen Preislisten von web-sms-gratis.de. Insoweit ist web-sms-gratis.de berechtigt, die Preise jederzeit zu erhöhen oder zu verringern.

§ 5 Reklamationen (bezogen nur auf Paid-SMS, nicht auf Free SMS)

Reklamationen sind unverzüglich und schriftlich bei web-sms-gratis.de anzumelden. Die Zahlungsverpflichtung des Kunden bleibt unberührt. Dem Nutzer und Kunden ist bekannt, dass im world wide web sowie im Datenfunk keine Gewähr für die Zielerreichung besteht. Eine solche Gewähr wird auch vom web-sms-gratis.de nicht übernommen. web-sms-gratis.de schuldet keine umgehende Versendung, wird sich jedoch bemühen, dass Nachrichten in der Regel umgehend versendet werden.

§ 6 Haftung

Für Schäden aufgrund von Störungen, Irrtümern, falsch übermittelter Daten, Verzögerungen, Unterbrechungen die im Betrieb vom web-sms-gratis.de auftreten, insbesondere bei Fehlern oder Störungen in der elektronischen Datenübertragung, wird nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit gehaftet. Die Haftung für Folgeschäden ist ausgeschlossen. Eine Haftung für Schäden und Nachteile, die sich aus der Anwendung der übertragenen Daten ergeben, ist ebenfalls ausgeschlossen.

§ 7 Aufrechnung

Gegen unsere Forderungen kann der Kunde nur mit unwidersprochenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen aufrechnen. Entsprechendes gilt für die Geltendmachung eines Zurückbehaltungsrechtes.

§ 8 Leistungen

Der Anbieter stellt ohne Gegenleistung und somit kostenlos und abofrei dem Kunden, nach erfolgreicher Anmeldung die Möglichkeit des Versandes von SMS zu Verfügung. Für diese Leistung gibt es keinen Rechtsanspruch. Es besteht ausserdem ein Tages - Limit welches momentan 12.000 SMS beträgt.

§ 9 Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Web-Tracking - Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden mittels des Trackingssystems "Google Analytics" protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Staat, die grobe nationale Region, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, dies zu eventuellen Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

3. Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Sicherheitshinweis: Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per eMail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

§ 10 Salvatorische Klausel:

Sollten einzelne Bestimmungen der Geschäftsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die unwirksame oder undurchführbare Bestimmung ist durch eine Regelung zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Gehalt der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung möglichst nahe kommt. smsgott.de behält sich das Recht vor, diese Geschäftsbedingungen für die Zukunft zu ändern oder zu ergänzen. Dies gilt insbesondere dann, wenn eine Änderung aufgrund zwingender gesetzlicher Änderungen erforderlich ist. Über Änderungen wird der Nutzer vier Wochen vor in Kraft treten per Email informiert. Wenn der Benutzer nicht innerhalb von zwei Wochen den Änderungen widerspricht, gelten diese als genehmigt.

§ 11 Gerichtsstand

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist - soweit rechtlich zusässig - Hamburg